Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Freitag, 07. Dezember 18 um 08:58

Fehlerteufel bei Vielseitigkeitslehrgängen 2019

Von: S. Krönert

Leider hatte sich bei der Veröffentlichung der Vielseitigkeitslehrgänge 2019 in der Zeitschrift PFERDE in Sachsen und Thüringen 12/2018 der Fehlerteufel eingeschlichen.

Hier nun die korrekten Lehrgangstermine, Orte und Anmeldefristen.

Wir bitten herzlich, die Verwirrung zu entschuldigen!

 

Sichtung Vielseitigkeit Ponys und Pferde

bei Landestrainer Manfred Kröber

 

04.-06.01.2019, Lengenfeld/Vogtl

 

01.-03.02.2019, Oberförstchen

 

Anmeldungen bis zum 15.12.2018 an Gunter Schöniger, Fohlenhof Schöniger unter info (at) fohlenhof-schoeniger.de, Tel. 037606-2795

 

Die Lehrgänge dienen der Auswahl der Reiter für den Lehrgang Vielseitigkeit vom 18.-20.02.2019 bei Bundestrainer Fritz Lutter in Seelitz (Ponys) bzw. den Förderlehrgang Junioren / JR vom 15.-17.03.2019 bei Antje Schöniger in Neu-Krauscha. Die Reiter werden hierzu gesondert eingeladen.

 

Die Anmeldung zu einer Sichtung und die Teilnahme an dem Lehrgang bei Fritz Lutter ist für die Landeskader Vielseitigkeit (außer L-Kader) verpflichtend.

 

ACHTUNG:

Bitte für alle Lehrgänge das Formular unter www.pferdesport-sachsen.de / Formulare / Verband / „verbindliche Anmeldung Lehrgang“ benutzen!

 

--

 

SFP-Lehrgang

bei Bundestrainer Fritz Lutter

18.-20.02.2019, Seelitz

 

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt im Anschluss an die Sichtungen durch den Ausschuss Vielseitigkeit. Für die Landeskader (Ponys und Pferde) ist dieser Lehrgang verpflichtend.

 

--

 

Einladungslehrgang Vielseitigkeit

bei Landestrainer Manfred Kröber

15.-17.02.2019, Seelitz

 

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt durch den Ausschuss Vielseitigkeit.

 

--

 

Einladungslehrgang Vielseitigkeit

bei Antje Schöniger

15.-17.03.2019, Neu-Krauscha

 

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt im Anschluss an die Sichtungen durch den Ausschuss Vielseitigkeit.

 

--

 

Einladungslehrgang Vielseitigkeit

bei Andreas Weiser

 

29.-31.03.2019, Neu-Krauscha

 

Die Einladung der Reiter-Pferd-Paare erfolgt durch den Ausschuss Vielseitigkeit.