Sie befinden sich hier:  Aktuelles
Montag, 09. April 18 um 10:47

Sächsische Vielseitigkeitsreiter in Strzegom am Start

Von: K.-H. Lange

Mit Katharina Grupen und Lisa Marie Fische begannen zwei sächsische Vielseitigkeitsreiterinnen die grüne Saison am 6. bis 8. April mit internationalen Prüfungen im polnische Strzegom. Im CIC* sammelte Lisa-Marie Fischer mit Goleo in der Dressur 44,3 P und startete von Rang 29 ins Gelände.  Hier konnte sie sich mit 1,6 Zeitfehlern auf Rang 21 vorschieben, schied jedoch bei der Verfassungsprüfung aus.

Im CIC** mit 50 Startern ging auch Mannschaftseuropameisterin Katharina Grupen mit Royal Favorite an den Start. Ihr Dressurergebnis von 33,9 P. brachte sie mit fehlerfreien Runden in Gelände und Springen ins Ziel und beendete mit ihrem Dressurergebnis die Prüfung. Ein verdienter Platz Acht und nur 4,8 P zum Sieg waren ein toller Start in die neue Saison. Immerhin geht Katharina seit diesem Jahr bei den Jungen Reitern und somit in der nächsthöheren Altersklasse an den Start.